Dieburger Werkstätten nehmen an den „Tagen der seelischen Gesundheit“ teil

25.11.2019

Dieburger Werkstätten nehmen an den „Tagen der seelischen Gesundheit“ teil

Bei den diesjährigen „Tagen der seelischen Gesundheit“ war unser Berufsbildungsbereich mit einem Kunstprojekt vertreten.

Mit dem Berufsbildungsbereich der Reha-Werkstatt haben wir uns an den diesjährigen "Tagen der seelischen Gesundheit" beteiligt. Dies ist eine Veranstaltung des Gesundheitsamtes der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg, die in diesem Jahr unter dem Motto „Pass´ auf Dich auf! – egal wo Du bist!“ stand.

Wir haben uns mit dem Projekt Foto-Kunst „BerufsBildungsBereich: Lernen Bewegt“ beteiligt. Unser Ausstellungsprojekt hat die Flexibilität an unseren Berufsbildungsbereich wie auch die Reha-Werkstatt im Allgemeinen dargestellt. Arbeiten mit einer chronischen psychischen Erkrankung bedeutet mehr als eine berufliche Wiedereingliederung. Sie bedeutet auch Gemeinschaft erleben und persönliche Fähigkeiten neu oder wieder zu entdecken. Die bunte Vielfalt und Kreativität hat sich in den, vom Berufsbildungsbereich gestalteten, Foto-Würfeln wiedergespiegelt. Gemäß unserem Motto „Lernen bewegt“ haben wir die Betrachter herzlich eingeladen die ausgestellten Würfel immer wieder neu zusammenzusetzten, das Ergebnis zu betrachten, zu verändern oder einfach auf sich wirken zu lassen.

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen